Youtube macht HTML5 zum Standard

HTML5 ist neuer Standard,
in der Nacht auf heute hat Google auf den Standard-Player HTML5 umgestellt.
Die Video-Plattform YouTube setzt seit 2010 HTML5 ein, als Standard war aber immer Adobes Flash eingestellt,sehr zur Freude von Hackern,die Flash und dessen Lücken immer wieder ausnutzen.
Das hat sich aber in der Nacht auf heute geändert: Wie das Unternehmen bekannt gab,wird man ab sofort von Haus aus auf HTML5-Video setzt.
Das ist nun auch der Standard in Chrome,Internet Explorer 11,Safari 8 und den Beta-Versionen von Firefox.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *